Herzlich Willkommen

DVMB Landesverband Schleswig-Holstein e.V.

Herzlich Willkommen auf den Seiten
des Landesverbandes Schleswig-Holstein
der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew e.V.

Der Landesverband wurde am 02.03.1991 in Neumünster gegründet. Zurzeit hat dieser über 400 Mitglieder. Es bestehen 10 örtliche Gruppen in denen Rehabilitationssport, Funktionstraining oder sonstige Gymnastik angeboten wird.

Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew (DVMB) versteht sich als Selbsthilfeorganisation von Patienten mit der Krankheit "Morbus Bechterew" (Spondylitis ancylosans) oder einer anderen entzündlichen Wirbelsäulen-Erkrankung (Spondyloarthritis).

Diese Seiten enthalten schwerpunktmäßig Termine, Aktivitäten und Anschriften des schleswig-holsteinischen Landesverbandes. Über entsprechende Links erhalten Sie Zugang zu den Informationen des Bundesverbandes der DVMB sowie der anderen Landesverbände.

Jugendseminar 2018 "Have fun und get fit"

Stand up paddeling

Hiermit möchte ich Euch zu einem sportlichen und erlebnisreichen Wochenende in Rastede einladen. Als Gelegenheit, dass wir uns besser kennen lernen, bietet sich das Wochenende vom 24.08. bis 26.08.2018 an. An diesem Termin findet unser diesjähriges Jugendseminar mit dem Motto: „ Have fun and get fit “ statt. Gemäß dem Motto möchte ich gern gemeinsam mit Euch das Stand - Up - Paddeling und Disc - Golf ausprobieren. Da wir für dieses interessante Wochenende nur begrenzte Teilnehmerplätze haben, wäre es ratsam, sich kurzfristig anzumelden. Natürlich sind, wie in den Vorjahren auch, Eure Partner, Freunde und Kinder mit eingeladen.

Nähere Details zum Ablauf findet Ihr im beigefügten Programmablauf. Nach der Anmeldung erhaltet Ihr weitere Informationen zur Anreise von mir.

Rheumasymposium zum 8. Internationalen Morbus-Bechterew-Tag

Am 05. Mai 2018 findet im Staatsbad Pyrmont in Niedersachsen ein hochkarätig besetztes Rheumasymposium statt. Hierzu sind alle Bechterewler, Rheumapatienten und Interessierte eingeladen.

Gern können Sie sich zu dieser Veranstaltung auch über das am PC ausfüllbare PDF anmelden, einfach ausfüllen und per Mail versenden, die Unterschrift ist dann natürlich entbehrlich (meist nicht direkt im Browser ausfüllbar, bitte im Adobe Reader öffnen). Bedenken Sie aber, dass die Anmeldung verbindlich ist.

 

 

Bild anklicken für nähere Infos, letzte Änderung 23.03.2018

Keine Artikel in dieser Ansicht.